fbpx

Gebrauchtyachten

X4³

Yacht Summary

  • Manufacturer: X-Yachts
  • Model: X4³
  • Build Number: 23
  • Build Year: 2017
  • Lying: Bottighofen, Switzerland
  • Price: €385,000 (excluding EU VAT)
  • Dealer: X-Yachts Switzerland
  • Kontakt: Andrea Munz
  • Phone: +41 (0) 71 680 05 36
  • Email: office@x-yachts.ch
X4³

young X4.3

Kontakt X-Yachts Switzerland

To discuss your requirements call X-Yachts Switzerland on +41 (0) 71 680 05 36 or complete the form below.

BOOT
Diese X4.3, platziert bei X-Yachts Marine GmbH Bottighofen (CH), ist vollausgestattet fürs Meer und Blauwassersegeln. In einem super Zustand- praktisch neu- kann sie dem neuen Eigner weitergegeben werden. Motorenstunden sind 305.6h.

X4 3-Kabinen Version, 2-Toiletten, Deckblatt Corean in Pantry, fixer Navigationstisch n. achtern, Tiefgang standard 2.20

Standard Specification

DesignerX-Yachts Design Team
Rumpflänge12.50 m41'0"
Wasserlinienlänge11.31 m37'1"
Breite (max)3.95 m13'0"
Draft2.20 m7'3"
Ballast - Standard3,800 kg8,378 lbs
Verdrängung - unbeladen8,850 kg19,511 lbs
Engine Power33 kW45 hp
Dieseltank200 ltr53 gal (US)
Wassertank340 ltr90 gal (US)

Standard X4³ brochure

Details

Exterior Details

Hull

  • Wasserlinien in dunkelgrau (RAL7011)
  • Vakuminfusionslaminat, Dyvinicellkern, Vinylester unter Gelcoat, Rumpf in Epoxy 70°C gebacken, Verzinkter Stahlträger
  • Luken Vordeck und Deckhaus bündig eingelassen, Rahmenlos mit Entwässerung
  • Heckplattform abklappbar, belegt mit Teak wie Cockpit, in geschlossenem Zustand entspricht die Höhe Cockpitboden 2. Trittstufe in Segelstaukammer für besseren Zugang/Ausstieg (grössere Version)
  • LED-Navigationsbeleuchtung für BB & STB Hecklicht

Deck

  • Cockpittisch mit Teakplatte, Staufach zentral, Edelstahlfüsse, verbunden mit Cockpitboden, Tisch fix montiert, Platz f. Plotter
  • Teak auf Boden, Sitzflächen, Heckfläche in 9mm massiv
  • WICHARD Augen zusätzlich im Cockpit für Verbindung von Life-Lines, sowie von Bug bis Heck an Bb & Stb
  • KompassTop: Kompass montiert vor jedem Steuerrad in Kunststoffgehäuse, (2x)
  • Composit-Steuerräder in schwarz lackiert, Kugelgelagerte Achsen

Sail Handling

  • 6 HARKEN-Winschen für Fallen, Genua u. Spinnaker oder Gennaker sowie Grossschot, Deckführung unter Deck geführt
  • HARKEN Fallenwinsch elektrisch an Backbord, selbstholend 46.2 STPEH, schnell u. langsamer Speed

Sails

  • 1. Gennaker Ausstattung incl. Zubehör
  • 2. Gennaker Tack-line und Tackblock
  • 3. Aussenbordschotungsmöglichkeit auf Wichard-Augen montiert
  • UK-Batmain X-Drive Carbon Taft, Mat: XDWCH Mylar TFT beschichtung 2-seitig, 5 Latten m.cover, 2-Reff, keine Modell-Logo
  • Selden Mastrutscher MDS, komplettes System, 1x 3-fach Kopfbrett, 5x Lattenrutscher, 8x Zwischenrutscher, 5 Lattenboxen
  • UK-Sails Genua 3, 106%, 1-Rollreff, x-drive, Carbon, 3x vertikale Latten, beidseitig TFT-Schutzschicht, UV-Schutz
  • UK-Sails Genua 4 Warp-drive, 1-Rollreff, 3-Rollerbatten horizontal, Schaumvorliek, UV-Schutz
  • UK-Sails Gennaker A2 Matrix Cut, X4, 0.9oz Nylite, inkl. Koffersack, Farbe: fluor green
  • UK-Sails Bergeschlauch f. Gennaker "Stasher"
  • UK-Sails Vorstagspersenning Twin-Line
  • UK-Sails Lazy-Bag für Grosssegel, in Verbindung mit Lazy-Jacks, mit seitlichem Zipper, Swela 37+ Farbe: 37365 dunkelgrau

Mast & Rigging

  • Carbon Bugspriet, demontierbar, für Gennaker & Code-0 Vorsegel, koppelbar mit demont. Ankerrollergalgen, (weiss lackiert)
  • ROD-Rigging gewalzte Stahlwanten und Stagen, in Verbindung mit Hydraulikspanner am Achterstag
  • Bugleiter in Edelstahl, demontierbar, in Verbindung mit Bugspriet
  • Tricolour mastlicht, inkl. Ankerlicht
  • Mastklappstufen
  • Deckstrahler kombiniert mit Dampferlicht, LED-Version
  • ON/OFF im Cockpit für Deckstrahler, montiert beim Motorrecess
  • Zusätzliches Fall am 9/10 Punkt gefahren, inkl. Führung am Mast, zusätzlicher Stopper u. Umlenker auf Deck
  • Topfall zusätzlich, geführt über Führung im Top, inkl. Zusätzlichem Stopper u. Umlenker auf Deck

Keel

  • Standard Kiel

Hatches / Portlights / Ventilation / Sprayhood

  • Sprayhood inkl. Chromstahlgestänge, Cover in dunkelgrau
  • Bimini für hinteren Teil des Cockpit/Steuermann (inkl. Cover)
  • Bimini für vorderen Teil des Cockpit/Crew (inkl. Cover)

Guard rail / Anchor / Stainless Steel Fittings

  • Seitliche Einstiege in der Seereling (2 Stk.)
  • Chromstahlhandläufe auf dem Deckhouse montiert
  • Anker upgrade 20Kg verzinkt, anstelle 16Kg
  • Ankerkette verlängert auf 50m verzinkt anstelle Standard
  • Klüsen mit Rollerleads, montiert an Bb und Stb.
  • Gasdruckdämpfer an allen Backskistendeckel montiert
  • Springklampen beidseitig, mittschiffs montiert
  • Aussenbordhalterung am Heckkorb montiert, in massivem Teakholz

Accommodation

Pantry

  • Kühlschrank mit 65ltr Fassungsvermögen, inkl. Eisfach, Frontöffnend und mit ASU start-up technology
  • Kühlbox mit Kühlagregat und Kompressor mit ASU Schaltautomatik, Abwärme mit Seewassergekühltem Wärmetauscher
  • Corean in schwarz auf Küchenabdeckung
  • Elektrischer Gasfernschalter, montiert beim Kartentisch
  • ENO Kochherd mit 3 Flammen und Grillfunktion im Ofen BRETAGNE mit Metallliste

Bugkabine

  • Schränke entlang Bordwand an Bb & Stb

Nasszelle

  • Teak in beiden Nasszellen

Salon

  • Interieur in O-Teck (Oak) Furnier mit immitiertem Walnuss Boden (Upgrade) anstelle T-Teak Funier in ganzer Yacht
  • Ocean-Air Skyscreen inkl. Abdunklungsrolle für Doppel-Luken im Salondach, inkl. seitliche Abdunklungen f. Bordwände
  • LED-Ambientelicht im Deckenbereich
  • LED-Nachtlicht in rot an div. Stellen

Achterkabine

  • Rohrkoje

Systems

Engine

  • Standard machine. 305.6 h (Motorenstunden)
  • GORY Faltpropeller 2-Flügel, abgestimmt auf Motor und Saildrive-Antrieb
  • Upgrage auf 3-Blatt Propeller von Flox-O-Fold anstelle Gory

Plumbing

  • Seewasser Deckwaschpumpe, im Ankerkasten
  • Seewasser Fusspumpe
  • Heisswasserboiler ISOTHEMP, gekoppelt an Landstrom sowie innerer Motorkreislauf, integriert in Frischwasserkreislauf
  • Druckwassersystem mit Inmersionsbehälter zur Druckregelung mit 0,8bar, Mischerventile an Wasserhahnen und Dusche
  • Heckdusche im Cockpit montiert, Heiss/Kalt Mischventil mit Druckwasserbrause, Schlauch ca. 2Meter
  • Dieselheizung Eberspächer D5 mit 5 Auslässen

Electrical

  • 12V Steckdose beim Navigationstisch
  • 12V USB-Steckdose beim Navigationstisch
  • 5x 220V Steckdose verteilt
  • Zusätzliche Servicebatterie
  • Galvanische Isolation 30Amp Belastungsleistung
  • Batterie-Monitor für Verbraucher & Motorbatterie
  • Licht und Signal bei Aktivität von Bilgenpumpe
  • Sunware Solarpaneel mobile TX-22052
  • Magnet-Plug in Cockpit montiert für Solarpaneel

Electronics

  • Raymarine Autopilot EV-400 mit RAM-Drive 2, inkl. P70 Bedienungseinheit
  • Raymarine Kartenplotter eS127 Hybrid-Touch, mit integrierter GPS-Antenne
  • Raymarine AIS-650 Transceiver, inkl. Filter, gekoppelt an Kartenplotter
  • Raymarine VHF Ray260, inkl. Lautsprecher beim Kartentisch
  • Raymarine VHF-Speaker no. 2 im Cockpit
  • Raymarine Radar Q24 WC- WI-Fi, 18"
  • Raymarine Paket I a75, 2x a75 Touch-Display, inkl. integriertem GPS, Speed- und Echolotgeber,
  • Windgeber langarm in Carbon, Raymarine High-Speed Switch
  • Elektronik-Aufbau oberhalb Schiebeluke
  • Echo-Max Aktiv-Radarreflektor 12V, Antenne montiert im Masttop, Blackbox

Thrusters

  • Bugstrahlruder, Max Power im Rumpf einziehbar, 12V, mit Joystick-Bedieneinheit, beim Motorrecess montiert