Gebraucht

Xc 35

Yacht Summary

Xc 35

Sold

Kontakt X-Yachts Germany

To discuss your requirements call X-Yachts Germany on +49 (0) 461 4 30 20 99 0 or complete the form below.

Owner's Comments

Die Yacht befindet sich in einem neuwertigen Zustand. Sie lag maximal in der gesamten Zeit ca. 20 Monate im Wasser in den letzten 5 Jahren . Der Rest der Zeit stand diese im frostfreien Winterlager beim Flensburger Yacht Service. Bedingt durch die Coronapandemie war die XC 35 im Jahr 2020 überhaupt nicht im Wasser.
Die Segel sind jedes Jahr eingelagert und kontrolliert bzw. wenn nötig instandgesetzt bei Fa. UK Sails in Flensburg.

Standard Specification

DesignerX-Yachts Design Team
Rumpflänge10.36 m34'0"
Wasserlinienlänge9.60 m31'6"
Breite (max)3.52 m11'7"
Draft1.90 m6'3"
Ballast - Standard2,150 kg4,740 lbs
Verdrängung - unbeladen6,450 kg14,220 lbs
Engine Power23 kW31 hp
Dieseltank165 ltr44 gal (US)
Wassertank245 ltr65 gal (US)

Standard Xc 35 brochure

Details

Exterior Details

Hull

  • Rumpfbehandlung mit 3 Schichten Epoxid-Primer und Anitfouling
  • Wasserlinien, hellgrau RAL 7035, mit weißem Rumpf, RAL 9010

Deck

  • Teak auf dem Seitendeck
  • Teaksitze an den Heckkörben (2 Stck.)
  • Cockpittisch incl. Handgriffen und Instrumentenkonsole für Navigations Instrumente & Kompass Silva 125 FTC
  • Gasdruckstoßdämpfer an den Backskisten im Cockpit - 3 Stck.
  • Cockpitpolster, 6 cm dick, dunkelgrau, swela 37365, Polster mit Aluschiene gesichert (Alternative Farbe: Hellgrau)

Sail Handling

  • Aufrüstung zu ANDERSEN Winschen Paket (ANDERSEN 46ST-FS für Genua Perfoma) (Andersen 40ST FS für Fall und Großschot)
  • Elektrische Fallwinsch, rostfreier Stahl, selbstholend, ANDERSEN 40STE montiert (1 Stck.) BB Seite
  • Großschottravellerschiene auf dem Aufbau montiert anstatt des Standard Blockssystems
  • "Sailhandling Paket 1 bestehend aus:
  • Gennaker Ausrüstung mit 2 Spectra Schoten, 2 Ronstan Spinnakerblöcken, 2 Ronstan Klemmen und 2 Wichard-Schäkeln"
  • Justierbare Genuawagen mit Leinen und Klemmen am Cockpitsüll anstatt der standard Genuawagen (Pinstop)

Sails

  • UK Sails
  • 1 Tape Drive Silver Batmain mit Ronstan Baalslide Rutscher
  • 1 Tape Drive Rollgenua 3
  • 1 Rollfockpersenning
  • 1 Code 0 mit Furler

Mast & Rigging

  • 1 Lazy pack incl. lazy Jackes

Keel

  • Standard

Hatches / Portlights / Ventilation / Sprayhood

  • Feste Scheibe- designed, Aluminium gefaßt mit Sicherheitsglas. Die Spayhood in dunkelgrauem Stoff, swela 37365, wird direkt angebaut und ersetzt die Standard Sprayhood
  • Cockpitzelt in dunkelgrauem Stoff, swela 37365, zur Ergänzung für das Sprayhood um das gesamte Cockpit zu verschließen

Guard rail / Anchor / Stainless Steel Fittings

  • Durchgang im Seezaun - montiert auf BB und STB Seite im Seezaun Lifeline (2 Stck.)
  • Elektrische Ankerwinsch 1000W - 12V an Deck incl. 25 m x 8 mm verzinkte Ankerkette
  • Springklampen mittschiffs montiert, (2 Stck.)
  • Teakbelegter Edelstahlrahmen um den Bugbeschlag zur Aufnahme des optionalen asymmetrischen Spinnakers.
  • Bugleiter aus Edelstahl
  • Zusätzliche Pad Eyes ( z. B. für Lifelines), montiert - per Satz
  • Handgriff aus rostfreiem Stahl mit Instrumentenhalter für optionalen Bugstrahlruder und Motorgashebel an der STB Steuersäule und einen rostfreien Handgriff an BB Steuersäule

Accommodation

Pantry

  • Kardanish aufgehängter Gasofen - 3-Flammig mit Ofen und Grill
  • Gasdetektor mit Alarm
  • Elektrischer Gaseinschalter mit Sicherheitsventil, kann für Std. Gasinstallation installiert werden

Waschraum

  • Teakbodenbretter in der Naszelle
  • Fliegengitter und Verdunklung für Ocean Air Luke im Salon und in der Nasszelle (2 Stck.)

Polster

  • Salon: Nubilux 709 Argent grau, Kojen: Brooks 115 Silver Grey

Systems

Engine

  • Aufrüstung des 2 Blatt Falt Flex-O-Fold am 29 PS Motor zu 3-Blatt Falt Flex-O-Fold Propeller für S-Drive

Plumbing

  • Automatischer Sensor und Schalter auf der zentralen Kielbilgepumpe
  • Eberspächer D4 mit 4 Auslässen im Salon, Kabinen und der Nasszelle

Electrical

  • Zusätzliche 12V Steckdosen am Kartentisch
  • 3 x Zusätzliche 220V Steckdosen in den Kabinen: 1 X Vorschiff, 1 x Achterkammer, 1 x Navigationsplatz
  • Zusätzliche Verbraucher Batterien (130Ah @ 12V) (Max. 1 Stck.). Achtung: Falls die Optionen Bugstrahlruder, elektrische Genua Winschen oder elektrische Großschot Winschen gewählt wurden, kann keine weitere Batterie montiert werden. Die Batteriebank wird automatisch aufgewertet
  • Aufrüstung Standard Ladegerät 12/30A zur 12/50A Ladegerät
  • Batteriedisplay BMV - 602
  • Cockpit Licht (weisses LED) montiert über dem Cockpitfussboden (3 Stck.)
  • Rote Nachtbeleuchtung (LED) in der Hauptkabine, 3 Stck.

Electronics

  • Raymarine I70 Basis Paket incl. 2 x I70 Displays montiert in der Garage über Niedergang incl. 1 Speed-/ Tiefengeber und 1 Windgeber, Raystar 130 GPS Antenne
  • Zusätzliches I70 Display montiert über Niedergang
  • Raymarine AIS650 Tranceiver angschlossen an Plotter etc.
  • Raymarine Autopilot mit EV200 Kurscomputer und Linear Antrieb montiert am Quadrant mit P70 Display montiert in BB Bügel der Steuersäule
  • Raymarine UKW Ray 260E incl. Lautsprecher im Cockpit montiert
  • Zweite UKW 260E Station incl. Lautsprecher montiert am Kartentisch
  • Raymarine eS97-9" Multifunction Kartenplotter montiert in der Zentralkonsole hinter dem Cockpittisch
  • Entertainment
  • Multimedia Anlage, Fusion MS-AV700i AM/FM/VHF/Ipod/CD/DVD/USB SiriusXM-Ready (nur in den USA) montiert in speziellem Holzfunierschrank unter dem Oberschrank an Steuerbord im Salon vor der Navigationsecke. 1 Satz Fusion 4" Lautsprechern, 2-zeitig 120W schwartzen Lautsprechern (2 Stck.), montiert im Salon
  • Bose Cockpit Lautsprecher montiert im Cockpit (2 Stck.)

Thrusters

  • Einziehbarer Bugstrahlruder - Max Power Compact, 12V (4,79 kW), mit Bedienung in SB Piedestal Stahlhandgriff

Additional Information

  • Abdeckung für Instrumentenbox und Cockpittisch in dunkelgrauem Stoff (1 Stck.) (Alternative Farbe: Hellgrau)
  • Abdeckung für Steuerrad in dunkelgrauem Stoff (1 Satz) (Alternative Farbe: Hellgrau)