Brokerage

Xc 50

Yacht Summary

View Xc 50 Brochure

Xc 50

Yacht Enquiry or Offer

To discuss your requirements call X-Yachts Germany on +49 (0) 461 4 30 20 99 0 or complete the form below.

Fält markerade med * måste fyllas i

Yacht im Kundenauftrag zu verkaufen. Top gepflegte Eigneryacht!!

Standard Specification

DesignerX-Yachts Design Team
Hull Length14.99 m49'2"
LWL13.51 m44'4"
Beam (max)4.60 m15'1"
Draft2.35 m7'9"
Ballast7,220 kg15,917 lbs
Displacement16,085 kg35,461 lbs
Engine Power74 kW100 hp
Fuel Capacity600 ltr159 gal (US)
Water Capacity800 ltr211 gal (US)

Details

Exterior Details

Hull

  • Rumpfbehandlung mit 3 Lagen Epoxi Primer und 2 Lagen Antifouling

Deck

  • Teakdeck auf Seitendeck, vakuum verklebt, 9 mm
  • Teakdeck auf Kajütdach, vakuum verklebt, 9 mm
  • Cockpitpolster, 6 cm dick, hellgrau, swela 37362, Polster mit Aluschiene gesichert

Sail Handling

  • Elektrische Genua Winschen, Edelstahl, selbstholend, ANDERSEN 68STE montiert (2 Stck.) anstatt manuel Andersen 68ST
  • Elektrische Edelstahl Großschot-Winschen, selbstholend, ANDERSEN 52STE montiert (2 Stck.) anstatt ANDERSEN 52ST
  • Elektrische Edelstahl Fall-Winsch BB, selbstholend, ANDERSEN 46STE montiert (2 Stck.) anstatt ANDERSEN 46ST
  • Selbstwendefockschiene (montiert) mit nach achtern geführten Schoten. Achtung: Diese Option kann nicht zusammen mit der Option "Aluminium Spibaum" gewählt werden!
  • Spiausrüstung

Sails

  • Elvstöm Großsegel, EPEX für Rollbaum mit 5 durchgehenden Latten, 2 Reffs (2015)
  • Elvström Self-tacking jib, EPEX (2015)
  • North Gennakerwith Facnor Furler

Mast & Rigging

  • Rollbaum von "Furlerboom", einschl. Baumdirk, infusionslaminierter GFK Rollbaum mit Kohlefasern Rollspindel, Farbe grau, Baumniederholer mit Gasfeder. Hier empfehlen wir eine Elektrische BB Fallwinsch zu bestellen
  • Zusätzliche Maststufen, angebaut (2 Stck.)
  • Dreifarbenlaterne am Top inkl. Ankerlicht, LED. Achtung: Diese Option ersetzt das Windexlicht
  • Aluminium Spinnakerbaum mit verstellbarem Schlitten am Mast
  • Signalhorn am Mast
  • Stehendes Gut
  • Laufendes Gut
  • Spinnaker Toppnant. Achtung: Wenn Optional Innerforstag bestellt worden ist, kann Toppnant nicht bestellt werden
  • Spinnaker Fall zusätzlich, 12 mm inkl. Stopper, Fallblock und Schäckle

Hatches / Portlights / Ventilation / Sprayhood

  • Feste Scheibe- designed, Aluminium gefaßt mit Sicherheitsglas. Die Sprayhood in hellgrauem Stoff, swela 37362, wird direkt montiert und ersetzt die Standard Sprayhood - Aufpreis
  • Cockpitzelt in hellgrauem Stoff, swela 37362, zur Ergänzung für das Sprayhood um das gesamte Cockpit zu verschließen

Guard rail / Anchor / Stainless Steel Fittings

  • Heckanker - selbstholende Ankerwinsch (1000 W) mit 15 kg Bruce Anker, montiert auf faltbarem Ankerarm incl. 50 m Ankerleine mit Bleivorlauf und Fernbedienung
  • Teakbelegter Edelstahlrahmen um den Bugbeschlag zur Aufnahme des optionalen asymmetrischen Spinnakers
  • Bugleiter aus Edelstahl (vorraussetzt daß der Teakbelegter Edelstahlrahmen gewählt wird)
  • Teak außenborderaufnahme am Heckkorb
  • Davits zur Montage eines Heckdinghis. Achtung: Max. Belastung 150 kg
  • Zweite Ankerwinschfernbedienung mit Kettenzähler und Halterung im Cockpit an Steuerbord hinten montiert

Accommodation

  • Pantry
  • Der Isotherm 85 Ltr. Kühlschrank kann von vorne geöffnet werden, mit ASU Start-up Technologie und Secop/Danfoss Kühlkompressor montiert
  • Der Isotherm SP Kühlschrank kann ersetzt werden durch einen Isotherm Magnum Kühlschrankeinheit mit extra Tiefkühlmöglichkeit
  • Microwelle mit Nirofront. Hinter den achter/Oberschränkentüren im Pantry montiert. (Bemerkung: Nu 220V)
  • Gasdetektor mit Alarm
  • Elektrischer Gaseinschalter mit Sicherheitsventil, kann für Std. Gasinstallation installiert werden
  • Nasszelle & Duscheinrichtung
  • Elektrische Toilette, Quite flush, 12V (regulär Größe), anstatt Standard manuelle Toiletten (kompakt Größe) - Mehrpreis pro Toilette

Systems

Plumbing

  • Eberspächer D10 Heizungsanlage - WASSER System: D10 Hydronic mit 6 Auslässen: Achterkabinen, Salon, Eignerkabine, Eigner Nasszelle: Wird für Kalte Klimas und in Kombination mit Klimaanlage empfohlen
  • Waschmaschine (Babynova 600) montiert im Schrank der vorderste Duschkabine (2012)

Electrical

  • Zusätzliche 12V Steckdosen in den Kabinen
  • Zusätzliche 220V Steckdosen in den Kabinen
  • Galvanisches Isolator Ladegerät (30 Amp Ladekapazität) zur Reduktion von Korrosion

Electronics

  • Raymarine XT70+ Basisausstattung, inkl. 2 x ST70+ Displays über dem Niedergang einschl. Display an der Cockpitcenterkonsole montiert, 1 Speedgeber/Tiefengeber und 1 Windgeber
  • Raymarine Autopilot SPX30 mit Display hinter dem Cockpittisch verbaut
  • Raymarine VHF Ray 240E im Cockpit u. 2. Sation am Naviplatz
  • Raymarine C90W - 9" Multifunktions Kartenplotter in der Centerkonsole im Cockpit eingebaut
  • Raymarine Radome Ray4 km 18"
  • Raymarine C120W am Kartentisch
  • MRD 80 Weather
  • Raymarine Smartcontroller Autopilot
  • Entertainment
  • Multimedia Anlage JVC incl. 1 Satz Lautsprechern, montiert im Salon
  • Bose Cockpitlautsprecher (2 Stck.) angeschlossen an das Multimedia System
  • RR Biscaya antenna mounted, upgrade of Hawk antenna
  • LED Flachbildschirm 32" (SAMSUNG) montiert am Hauptschott im Salon, incl. Antenne im Mast, DVB-T Installation, Montagehalterung am Kartentisch. TV Verbindung zum Multimediasystem. (Bemerkung: Nur 220V)

Thrusters

  • Einziehbarer Bugstrahlruder - Max Power Compact, 24V (5,28 kW), mit Bedienung in SB Niedergang beim Rad oder SB Piedestal Stahlhandgriff (falls Option gewählt wird)
  • Fisher Panda Lichtmaschine 6000i , Aufgerüstetes 230V Wechselstromsystem mit 4 getrennten Stromkreisen und Automatiksicherungen

Additional Information

  • Die Yacht wurde ausschließlich auf der Ostsee privat gesegelt und lag jedes Jahr im Winter in einer Halle und wurde dort gewartet.