Brokerage

Xp 33

Yacht Summary

  • Manufacturer: X-Yachts
  • Model: Xp 33
  • Build Number: 33
  • Build Year: 2013
  • Lying: Haderslev, Denmark
  • Price: €160,000 (VAT Paid)
  • Dealer: X-Yachts Switzerland
  • Contact: Andrea Munz
  • Phone: +41 (0) 71 680 05 36
  • Email: office@x-yachts.ch

View Xp 33 Brochure

Xp 33

Yacht Enquiry or Offer

To discuss your requirements call X-Yachts Switzerland on +41 (0) 71 680 05 36 or complete the form below.

Fält markerade med * måste fyllas i

Xp 33 wird zurzeit refreshed durch Hauswerft (neue Fotos folgen). EU versteuert. Standort Haderslev Dänemark

MAST & RIGGING
Lazy Jacks an Mastsalinge und Baum montiert

INTERIOR
Kühlschrank mit 49ltr Fassungsvermögen, inkl. Eisfach, Frontöffnend mit Kompressor, (ersetzt Regale im Navitisch)
Fäkalientank mit ca.25 Liter, Tankanzeige, Absaugung via Decköffnung od. Rumpfdurchgang
Schränke im Salon oberhalb Sitzflächen an Backbord u. Steuerbord
Push Button blinds für Cabinfenster, Frontluke, etc.
Optionale Austattung in der Frontkabine, bestehend aus Auflagen, 2 Matratzen
Toilette elektrisch mit grosser Schüssel, eingeleitet in Fäkalientank mit Decksabsaugung od. Lenzung
Querwand an Steuerbord unter Sitzfläche für Abtrennung zu Ladegerät
4 Oesen unterhalb Gaskocher für Montage von Netz od. Trenntextil

Wasser/Heizung
Dieselheizung Eberspächer D2 mit 3 Auslässen, Front und 2x Heckkabine, Remote bei Navitisch
Manuelles Seeventil zwischen Toilette und Tank
Automatik Bilgenpumpe in Bilgensumpf
Heisswasser-Boiler, gekoppelt an Motor und Landstrom, verbunden mit Frischwasser-System an Bord
Heckdusche im Cockpit montiert, verbunden mit Boiler und Mischerventil

Elektrische Installation/Elektronik
12V Steckdose im Innenbereich, 1x Bug an Bb in Ablage, 2x Navitisch,
12V Steckdose Spritzwasserfeste Version im Cockpit montiert
220V Steckdose im Innenbereich, 1x Navigation, 1x Pantry
2. Elektropaneel-Platte am Kartentisch für zusätzliche Schalter
Tri-Color LED-Leuchte im Masttop montiert, Schalter am Navigationstisch
Landanschluss mit Ladegerät (15A) 20m Landanschlusskabel, 10Amp, Sicherung inkl. 230V Verteilung, Steckdose bei Navi
AIS Transceiver raymarine 650
Ray49E Raymarine VHF Station montiert am Kartentisch
See-Me Aktiv-Radarrefkletor, Switch am Navitisch
EFEU Brennstoffzelle Comfort 140

Elektronik von TackTick, Wireless Paket A
Pack 50: 3x Maxi-Dual-Mastanzeige inkl. Masthalter, Sensorgeber für Speed, Tiefe, Windspeed mit Vertikalgeber, Windwinkel, Interface, Fernbedienung, Multi-Dual-Display,
12V Speisung für Tack-Tick Mastdisplay zu Schalter am Elektropaneel gezogen
Raymarine SPX-10 Autopilot mit Linear-Drive und P70 Autopilot-Display montiert neben Motorsteuerung
Raymarine e7 Kartenplotter, gekoppelt mit Tack-Tick System

UK-Sails Tape-Drive Carbon auf Technorabasis
UK-Sails Tape-Drive Carbon auf Technorabasis, Mainsail 2 fullbatten in top 3 am Liek , 2x 1-Leinenreff, 1-seitig Tafetta
Ronstan Rutscher, kugelgelagert Serie 6 im Mastprofil geführt, für durchgehende Toplatten und Zwischenrutscher
UK-Sails Tape-Drive Carbon auf Technorabasis, Genua, 1-Reffstufe, 1-seitig Tafetta, Latten im Achterliek
Asymmetric spinnaker/Gennaker  Elite 0.9.oz Nylite/ Topgennaker/ ca. 120m2, ORC-Vermessung
Bergeschlauch für Gennaker, für einfaches setzen/bergen

Zubehör
Vorstagspersenning, twin-line
Baumpersenning in dunkelblau, Canvas mit Xp-33 Logo

Standard Specification

DesignerX-Yachts Design Team
Hull Length9.99 m32'9"
LWL8.79 m28'10"
Beam (max)3.21 m10'6"
Draft1.90 m6'3"
Ballast1,700 kg3,748 lbs
Displacement4,300 kg9,480 lbs
Engine Power15 kW20 hp
Fuel Capacity50 ltr13 gal (US)
Water Capacity110 ltr29 gal (US)

Details

Exterior Details

Hull

  • blauer Rumpf mit weissen X-Yachts Linien

Deck

  • Teakholz 9mm massiv auf Sitzflächen im Cockpit
  • Chromstahlleisten an Scheuerstellen
  • Sicherheit/Ankern/Chromstahlbeschläge
  • Chromstahlhandläufe auf dem Deckhouse montiert (2Stk.)
  • Relingpolster für Achterne Reling, Seitenreling unten auf Höhe Mittschiff, oben auf Höhe Steuermann
  • WICHARD-Augen am achternen Ende der Backskisten für Halterung von Life-Raft

Sail Handling

  • Rollanlage Facnor mit schwarzem Profilvorstag. Zugverbindung zu Cockpit gezogen auf Stopper
  • Genuawinschen HARKEN Performa 46.2STP (2stk.) anstelle Harken Performa Plain Top 40.2 PTP - upprice
  • Trimmleinen für Grossbaumniederholer, Unterliekstrecker etc. nach hinten zum Niedergang geführt auf Drehbasis (Paket 3)
  • Segel handling Pack 1 (Gennaker-Paket) bestehend aus:
  • 1. Gennaker Ausstattung incl. 2 Schoten in Spectra, 2 Gennakerblocks, 2 Fussblöcke, div. Cleats u. Schäckel, Topfall
  • 2. 1:1 Gennaker Tack-line und Tackblock / 3. Innenbarbersystem 2:1, incl. Mastbasis, Blöcke u. Cleats, Top-fall
  • 4. Aussenbordschotungsmöglichkeit auf Wichard-Augen montiert,

Sails

  • UK-Sails Tape-Drive Carbon auf Technorabasis
  • UK-Sails Tape-Drive Carbon auf Technorabasis, Mainsail 2 fullbatten in top 3 am Liek , 2x 1-Leinenreff, 1-seitig Tafetta
  • Ronstan Rutscher, kugelgelagert Serie 6 im Mastprofil geführt, für durchgehende Toplatten und Zwischenrutscher
  • UK-Sails Tape-Drive Carbon auf Technorabasis, Genua, 1-Reffstufe, 1-seitig Tafetta, Latten im Achterliek
  • Asymmetric spinnaker/Gennaker Elite 0.9.oz Nylite/ Topgennaker/ ca. 120m2, ORC-Vermessung
  • Bergeschlauch für Gennaker, für einfaches setzen/bergen
  • Zubehör
  • Vorstagspersenning, twin-line
  • Baumpersenning in dunkelblau, Canvas mit Xp-33 Logo

Mast & Rigging

  • Lazy Jacks an Mastsalinge und Baum montiert

Accommodation

Interior

  • Kühlschrank mit 49ltr Fassungsvermögen, inkl. Eisfach, Frontöffnend mit Kompressor, (ersetzt Regale im Navitisch)
  • Fäkalientank mit ca.25Liter, Tankanzeige, Absaugung via Decköffnung od. Rumpfdurchgang
  • Schränke im Salon oberhalb Sitzflächen an Backbord u. Steuerbord
  • Push Button blinds für Cabinfenster, Frontluke, etc.
  • Optionale Austattung in der Frontkabine, bestehend aus Auflagen, 2 Matratzen
  • Toilette elektrisch mit grosser Schüssel, eingeleitet in Fäkalientank mit Decksabsaugung od. Lenzung
  • Querwand an Steuerbord unter Sitzfläche für Abtrennung zu Ladegerät
  • 4 Oesen unterhalb Gaskocher für Montage von Netz od. Trenntextil
  • Wasser/Heizung
  • Dieselheizung Eberspächer D2 mit 3 Auslässen, Front und 2x Heckkabine, Remote bei Navitisch
  • Manuelles Seeventil zwischen Toilette und Tank
  • Automatik Bilgenpumpe in Bilgensumpf
  • Heisswasser-Boiler, gekoppelt an Motor und Landstrom, verbunden mit Frischwasser-System an Bord
  • Heckdusche im Cockpit montiert, verbunden mit Boiler und Mischerventil

Systems

Electrical

  • 12V Steckdose im Innenbereich, 1x Bug an Bb in Ablage, 2x Navitisch,
  • 12V Steckdose Spritzwasserfeste Version im Cockpit montiert
  • 220V Steckdose im Innenbereich, 1x Navigation, 1x Pantry
  • 2. Elektropaneel-Platte am Kartentisch für zusätzliche Schalter
  • Tri-Color LED-Leuchte im Masttop montiert, Schalter am Navigationstisch
  • Landanschluss mit Ladegerät (15A) 20m Landanschlusskabel, 10Amp, Sicherung inkl. 230V Verteilung, Steckdose bei Navi
  • AIS Transceiver raymarine 650
  • Ray49E Raymarine VHF Station montiert am Kartentisch
  • See-Me Aktiv-Radarrefkletor, Switch am Navitisch
  • EFEU Brennstoffzelle Comfort 140

Electronics

  • Elektronik von TackTick, Wireless Paket A
  • Pack 50: 3x Maxi-Dual-Mastanzeige inkl. Masthalter, Sensorgeber für Speed, Tiefe, Windspeed mit Vertikalgeber, Windwinkel, Interface, Fernbedienung, Multi-Dual-Display,
  • 12V Speisung für Tack-Tick Mastdisplay zu Schalter am Elektropaneel gezogen
  • Raymarine SPX-10 Autopilot mit Linear-Drive und P70 Autopilot-Display montiert neben Motorsteuerung
  • Raymarine e7 Kartenplotter, gekoppelt mit Tack-Tick System