Close Video

Die Xp 55, das Flaggschiff der Xp-Serie, legt den Maßstab für Performance Segel Yachten neu fest. Dieses Modell bietet ein unschlagbares Level an Segelerfahrung kombiniert mit einem unglaublichen Maß an Luxus und Komfort.

Seit der Markteinführung in 2013 beeindruckt diese Yacht Segler und Presse gleichermaßen. Dieses Schiff wird immer wieder gelobt für das sagenhaft einfache Handling auch mit kleiner Crew, das hohe Geschwindigkeitspotential und das jollenartige Ansprech- und Steuerverhalten.

In 2017 wurde die Xp 55 innen wie außen einer umfassenden Überarbeitung unterzogen und erscheint noch moderner und zeitgemäßer.

Es ist pures Vergnügen diese Yacht zu Steuern und das sensible Ansprechverhalten zu spüren. Die Ausgewogenheit der Kräfte und der Trimm der Segel wird direkt und ohne Umwege über die Steuerung zurück gemeldet.

Hans Brouwers, Nautique

Exterieur

Das Deck der Xp 55 ist mit dem Ziel der schnellen und mühelosen Manöverausführung ausgelegt und konzipiert. Standardmäßig ist die Rollfock unter Deck installiert (Rollfockleine wird direkt nach achtern auf die zugehörige Winsch geführt). Die Genuaschienen und die kugelgelagerten Schlitten ermöglichen einen perfekten Trimm auf jedem Kurs. Alle Schoten, Fallen und Trimmleinen werden verdeckt in das Cockpit geführt und können über eine der 4 kräftigen, selbstholenden Winschen mühelos bedient werden.

Die Großsegel wird über ein Padeye am Cockpitboden und über die verdeckt zurück geführte Schot an den Cockpit-Winschen bedient. In Regatten garantiert ein spezielles Barberholersystem (windward tweaker block system) kleinste Windwinkel für Genua und Großsegel.

Exterieur
Innovativer Bugspriet

Innovativer Bugspriet

Die Xp 55 wurde als echter Alleskönner konzipiert. Das Leitprinzip ist, das die Xp 55 einerseits hochgradig konkurrenzfähig ist, wenn sie mit kompletter Regattacrew bewegt wird, aber auch leicht und komfortable im Handling ist, wenn sie mit Familie oder kleiner Crew gesegelt wird. Die Yacht ist für die geltenden Vermessungssysteme optimiert und bietet gleichzeitig Entspannung pur für das Wochenendsegeln oder auf längeren Blauwassertouren.

Diese große Variabilität wird durch den multifunktionalen Bugspriet, den es in vier verschiedenen Ausführungen gibt, unterstützt. Als Standard wird eine GFK Bugkappe mit Ankeraufnahme angeboten. Hier kann auch ein asymmetrisches Segel (Code, Gennaker, etc.) fixiert werden. Die Ankeraufnahme garantiert eine gut zugängliche Möglichkeit den Anker und die elektrische Ankerwinsch leicht zu bedienen.

Optionaler Karbon Bugspriet ohne Ankerbeschlag

Standard GFK-Bugkappe mit Ankerbeschlag

Optionale GFK-Bugabdeckung für ORC Regatten

Optionaler, weiß veredelter Karbonbugspriet mit integriertem Ankerbeschlag

Interieur und Luxus

Die Xp 55 bietet drei geräumige Kabinen, eine großzügigen Küchenbereich und die Auswahl zwischen 2 oder 3 Nasszellen und 2 verschiedene Layouts für die Eignerkabine.

Die Eleganz der Xp 55 wird auch durch das optional erhältliche gebürstete Eichenfurnier kombiniert mit Walnuss Bodenbretter und überarbeiteten Ablage- und Staufachsystemen unterstrichen. Die Ausführung in Teakoberflächen wird als Standard angeboten.

An Backbord befindet sich ein sehr großzügiges U-Sofa mit Platz für bis zu 8 Gästen. Im Tisch findet sich ein praktisches Flaschenregal und davor ein zentraler behaglicher Sitzplatz sowie an der steuerbord Seite ein bequemes Sofa.

Die Freibords auf beiden Schiffsseiten bieten tiefe, geräumige Regale mit designten Edelstahl Buchablagen und schön ausgeformten Rumpffenstern. Reichlich Stauraum bieten die wunderschönen, integrierten Schränke, die nahtlos mit den Decksverbindern verschmelzen. „Ocean Air“ Rollos und Moskitonetze an den Luken sind integriert.

Interieur und Luxus

360° Experience

Xp 55

Sailplan

Die Xp 55 wird mit 2 verschiedenen Riggkonstruktionen angeboten. Standardmäßig mit Aluminiumrigg oder alternativ mit Karbonmast und Baum. Beide Ausführungen sind auf höchstem Standard in engster Kooperation mit führenden Riggherstellern und Segelmachern konzipiert und gebaut worden. Die Riggs garantieren beste Eigenschaften durch exzellente Kontrolle und geringsten Windwiederstand und beeindruckende Stärke.

Spezifikation

Designer X-Yachts Design Team
Length Overall 17.23 m 56'6"
Rumpflänge 16.76 m 55'0"
Waterline Length 14.87 m 48'9"
Breite (max) 4.77 m 15'8"
Tiefgang - Kurzkiel 2.50 m 8'2"
Tiefgang - Standard 2.85 m 9'4"
Tiefgang - Tief 3.20 m 10'6"
Ballast - Standard 6500 kg 14330 lbs
Verdrängung - unbeladen 16800 kg 37038 lbs
Motor (Diesel) 81 kW 110 hp
Dieseltank 465 ltr 123 gal(US)
Wassertank 600 ltr 159 gal(US)

Auszeichnungen

​European Yacht of the Year

Nominated 2015

Performance Cruiser

water