Brokerage

Xc 35

Yacht Summary

Xc 35

Sold

Contact X-Yachts Germany

To discuss your requirements call X-Yachts Germany on +49 (0) 461 4 30 20 99 0 or complete the form below.

Standard Specification

DesignerX-Yachts Design Team
Hull Length10.36 m34'0"
Waterline Length9.60 m31'6"
Beam (max)3.52 m11'7"
Draft1.90 m6'3"
Ballast - Std2,150 kg4,740 lbs
Displacement - Light6,450 kg14,220 lbs
Engine Power23 kW31 hp
Fuel Tank - Std165 ltr44 gal (US)
Water Tank - Std245 ltr65 gal (US)

Standard Xc 35 brochure

Details

Exterior Details

Hull

  • Rumpfbehandlung mit 3 Schichten Epoxid-Primer und 2 Schichten Anitfouling
  • Alternative Farbe der Wasserlinien, hellgrau RAL 7035, mit weißem Rumpf, RAL 9010

Deck

  • Teak auf dem Seitendeck
  • Teaksitze an den Heckkörben (2 Stck.)
  • Cockpittisch incl. Handgriffen und Instrumentenkonsole für Navigations Instrumente & Kompass Silva 125 FTC
  • Gasdruckstoßdämpfer an den Backskisten im Cockpit - 3 Stck.
  • Cockpitpolster, 6 cm dick, dunkelgrau, swela 37365, Polster mit Aluschiene gesichert (Alternative Farbe: Hellgrau)
  • Segel-Handlung
  • Aufrüstung zu ANDERSEN Winschen Paket (ANDERSEN 46ST-FS für Genua Perfoma) (Andersen 40ST FS für Fall und Großschot)
  • Elektrische Fallwinsch, rostfreier Stahl, selbstholend, ANDERSEN 40STE montiert (1 Stck.) BB Seite
  • Großschottravellerschiene auf dem Aufbau montiert anstatt des Standard Blockssystems
  • "Sailhandling Paket 1 bestehend aus:
  • Gennaker Ausrüstung mit 2 Spectra Schoten, 2 Ronstan Spinnakerblöcken, 2 Ronstan Klemmen und 2 Wichard-Schäkeln"
  • Justierbare Genuawagen mit Leinen und Klemmen am Cockpitsüll anstatt der standard Genuawagen (Pinstop)
  • Luken, Fenster, Ventilation, Sprayhood
  • Feste Scheibe- designed, Aluminium gefaßt mit Sicherheitsglas. Die Spayhood in dunkelgrauem Stoff, swela 37365, wird direkt angebaut und ersetzt die Standard Sprayhood
  • Cockpitzelt in dunkelgrauem Stoff, swela 37365, zur Ergänzung für das Sprayhood um das gesamte Cockpit zu verschließen
  • Seereling / Ankerwinsch / Rostfreie Stahl Beschläge
  • Durchgang im Seezaun - montiert auf BB und STB Seite im Seezaun Lifeline (2 Stck.)
  • Elektrische Ankerwinsch 1000W - 12V an Deck incl. 25 m x 8 mm verzinkte Ankerkette
  • Springklampen mittschiffs montiert, (2 Stck.)
  • Teakbelegter Edelstahlrahmen um den Bugbeschlag zur Aufnahme des optionalen asymmetrischen Spinnakers.
  • Bugleiter aus Edelstahl
  • Zusätzliche Pad Eyes ( z. B. für Lifelines), montiert - per Satz
  • Handgriff aus rostfreiem Stahl mit Instrumentenhalter für optionalen Bugstrahlruder und Motorgashebel an der STB Steuersäule und einen rostfreien Handgriff an BB Steuersäule

Sails

  • UK Sails
  • 1 Tape Drive Silver Batmain mit Ronstan Baalslide Rutscher
  • 1 Lazy pack incl. lazy Jackes
  • 1 Tape Drive Rollgenua 3
  • 1 Rollfockpersenning
  • 1 Code 0 mit Furler

Accommodation

Pantry

  • Kardanish aufgehängter Gasofen - 3-Flammig mit Ofen und Grill
  • Gasdetektor mit Alarm
  • Elektrischer Gaseinschalter mit Sicherheitsventil, kann für Std. Gasinstallation installiert werden

Waschraum

  • Teakbodenbretter in der Naszelle
  • Fliegengitter und Verdunklung für Ocean Air Luke im Salon und in der Nasszelle (2 Stck.)

Polster

  • Salon: Nubilux 709 Argent grau, Kojen: Brooks 115 Silver Grey

Systems

Engine

  • Aufrüstung des 2 Blatt Falt Flex-O-Fold am 29 PS Motor zu 3-Blatt Falt Flex-O-Fold Propeller für S-Drive

Plumbing

  • Automatischer Sensor und Schalter auf der zentralen Kielbilgepumpe
  • Eberspächer D4 mit 4 Auslässen im Salon, Kabinen und der Nasszelle

Electrical

  • Zusätzliche 12V Steckdosen am Kartentisch
  • 3 x Zusätzliche 220V Steckdosen in den Kabinen: 1 X Vorschiff, 1 x Achterkammer, 1 x Navigationsplatz
  • Zusätzliche Verbraucher Batterien (130Ah @ 12V) (Max. 1 Stck.). Achtung: Falls die Optionen Bugstrahlruder, elektrische Genua Winschen oder elektrische Großschot Winschen gewählt wurden, kann keine weitere Batterie montiert werden. Die Batteriebank wird automatisch aufgewertet
  • Aufrüstung Standard Ladegerät 12/30A zur 12/50A Ladegerät
  • Batteriedisplay BMV - 602
  • Cockpit Licht (weisses LED) montiert über dem Cockpitfussboden (3 Stck.)
  • Rote Nachtbeleuchtung (LED) in der Hauptkabine, 3 Stck.

Electronics

  • Raymarine I70 Basis Paket incl. 2 x I70 Displays montiert in der Garage über Niedergang incl. 1 Speed-/ Tiefengeber und 1 Windgeber, Raystar 130 GPS Antenne
  • Zusätzliches I70 Display montiert über Niedergang
  • Raymarine AIS650 Tranceiver angschlossen an Plotter etc.
  • Raymarine Autopilot mit EV200 Kurscomputer und Linear Antrieb montiert am Quadrant mit P70 Display montiert in BB Bügel der Steuersäule
  • Raymarine UKW Ray 260E incl. Lautsprecher im Cockpit montiert
  • Zweite UKW 260E Station incl. Lautsprecher montiert am Kartentisch
  • Raymarine eS97-9" Multifunction Kartenplotter montiert in der Zentralkonsole hinter dem Cockpittisch
  • Entertainment
  • Multimedia Anlage, Fusion MS-AV700i AM/FM/VHF/Ipod/CD/DVD/USB SiriusXM-Ready (nur in den USA) montiert in speziellem Holzfunierschrank unter dem Oberschrank an Steuerbord im Salon vor der Navigationsecke. 1 Satz Fusion 4" Lautsprechern, 2-zeitig 120W schwartzen Lautsprechern (2 Stck.), montiert im Salon
  • Bose Cockpit Lautsprecher montiert im Cockpit (2 Stck.)

Thrusters

  • Einziehbarer Bugstrahlruder - Max Power Compact, 12V (4,79 kW), mit Bedienung in SB Piedestal Stahlhandgriff

Additional Information

  • Abdeckung für Instrumentenbox und Cockpittisch in dunkelgrauem Stoff (1 Stck.) (Alternative Farbe: Hellgrau)
  • Abdeckung für Steuerrad in dunkelgrauem Stoff (1 Satz) (Alternative Farbe: Hellgrau)