Close Video

Friday 12th August 2022

Der Hafen von Rolle als Ausgangspunkt für die Erkundung des Genfersee erwies sich als sehr praktisch. «Fredy-Marine» leistete einen super Ein- und Auswasserungsservice und der nette Hafenmeister hatte viele Tipps für den Genfersee. Der Hafen war vor kurzem erweitert und mit einem Mooringsarm ergänzt sowie modernisiert worden.

Bei den unterschiedlichen Wetterbedingungen während der 10 Tage hat die Xpower jederzeit viel Fahrspass und Komfort geleistet. Im Besonderen auch bei starkem Wellengang und starkem Wind (Bise am Genfersee 26kn) konnte mit dem Wetterschutz, welcher zwischen Hard-Top und Windschutzscheibe montiert wird, zuverlässigen Spritzschutz geboten werden.

Bei Badewetter wurde die Möglichkeit genutzt, den Cockpittisch abzusenken, um eine Liegeplattform unter dem ausfahrbaren Textilverdeck im Schatten zu nutzen.

Die Anlege-Manöver waren stets legère durchzuführen, teilweise mit Hilfe des integrierten Bugstrahlruders, welche die einfach zu manövrierende XPower 33C unterstützt.

Danke allen X-Yachts Freunden und Partnern sowie auch den Interessenten für die netten Begegnungen!