Beeindruckende Geschwindigkeit

Close Video

Die Xp 50 ist ein Hochleistungs-Cruiser-Racer, der beeindruckende Geschwindigkeitserlebnisse mit einfachem Handling vereint. Die verlängerte Wasserlinie garantiert mehr Platz für Komforterfordernisse als auch ein höheres Geschwindigkeitspotential.

Wie alle Xp Modelle gewährleistet dieser 50-Füßer durch den Bau im Epoxid Infusionsverfahren einzigartige Steifigkeit trotz reduziertem Gewicht, Karbon Kielstrukturen für ein Maximum an Sicherheit und ultimativer Stabilität und einen präzisionsgeformten Kompositkiel mit Eisenfinne und Bleibombe für ein außerordentlich positives Ballast-Gewicht Verhältnis.

Du steuerst – Sie reagiert. Nichts steht zwischen der Kraft des Windes und dem Beschleunigungsvermögen einer Xp 50!

Vanni Galgani, Fare Vela
Exterieur

Exterieur

Form trifft Funktion – diese Formel der Xp 50 erfüllt sich durch die Balance zwischen einem einzigartigen Decks-Layout mit klaren Linien, minimalistischen Stil, Nutzen und Sicherheit. Ein attraktives Teakdeck findet sich auf den Seitendecks und auf der Kajüte. Dieses moderne Finish wird durch die ansprechenden Abdeckungen für die Fallen, Schoten und Trimmleinen ergänzt. Weitere Augenschmeichler sind versenkte Zuläufe und ebene Übergänge sowie die preisgekrönten Nomen Klampen. Ergonomie beim Cruisen wie Regattasegeln stand im Vordergrund bei der Entwicklung der Cockpitkonsole sowie der gut und ästhetisch ausgeformten Deckspartien für die aktive Regattacrew beim „Ausreiten auf der hohen Kante“.

Luken und Fenster

Die Luken, Fenster und Rumpffenster wurden sorgfältig entwickelt, ausgesucht und versenkt eingebaut. Ausgefeilte Technik und Design ermöglichen zu öffnende Luken ohne sichtbar störende Verschraubungen oder Bolzen. Die Vielzahl und kluge Anordnung der Öffnungen ergeben eine hohe Lichtausbeute und hervorragende Lüftungsmöglichkeiten.

Cockpit Möbel

Der innovative Cockpittisch lässt sich außerordentlich klein zusammen falten und verschwindet in einer eigens konstruierten Garage im Cockpitboden, somit kann das Cockpit vielfältig genutzt werden. Zusätzlich findet sich eine abgedeckte Sprayhood Garage und eine Garage für die Schoten und Fallen, damit diese immer knotenfrei und sicher bedient werden können und das Cockpit beim Segeln stets aufgeräumt und ästhetisch erscheint.

Das Heck – Ein Alleskönner

Die optionale, faltbare Heckabdeckung sichert das Heck nach achtern ab und bietet, herabgelassen, mit seiner komfortablen Teakauflage eine großzügige Badeplattform mit Teleskop-Badeleiter. Auch der Stauraum für eine Rettungsinsel findet sich im Cockpitboden. Darüber hinaus bieten die großen Backkisten leicht zugänglichen Stauraum. Die im Neigungswinkel anpassbaren Standflächen bieten dem Steuermann sicheren und komfortablen Stand mit freiem Blick in allen Manövern und Segelsituationen.

Steuersäulen Varianten

Die Xp 50 bietet eine Auswahl von 4 verschieden ausgestatteten Steuersäulen zur optimalen Individualisierung für die Ansprüche des Eigners oder der Eignerin, um alle notwendigen Informationen präzise ablesen zu können. Zusätzlich können Instrumentenhalter am Mast oder über dem Niedergang platziert werden, um allen Crewmitgliedern den Blick auf wichtige Performance-Daten zu garantieren.

Save
Innovativer Bugspriet

Innovativer Bugspriet

Die Xp-Modelle wurden als echte Multi-Könner konzipiert. Die Leitidee auch der Xp 50 ist hochgradige Konkurrenzfähigkeit wenn sie mit kompletter Regattacrew bewegt wird, aber auch leicht und komfortable im Handling zu sein, wenn mit Familie oder kleiner Crew gesegelt wird. Die Yacht ist für die geltenden Vermessungssysteme optimiert und bietet gleichzeitig Entspannung pur für das Wochenendsegeln oder auf längeren Blauwassertouren.

Diese große Variabilität wird durch den multifunktionalen Bugspriet, den es in vier verschiedenen Ausführungen gibt, unterstützt. Als Standard wird eine GFK Bugkappe mit Ankeraufnahme angeboten. Hier kann auch ein asymmetrisches Segel (Code, Gennaker, etc.) fixiert werden. Die Ankeraufnahme garantiert eine gut zugängliche Möglichkeit den Anker und die elektrische Ankerwinsch leicht zu bedienen.

Zwei weitere Optionen bieten ein Karbon-Bugspriet, entweder in schwarz belassen oder weiß lackiert. Mit dem Bugspriet können sowohl alle Segeloptionen voll genutzt als auch der Anker sicher und wenig störend angebracht werden. Jede Art von asymmetrischen Spinnakern oder Gennakern als auch Code Segel finden hier ihren optimalen Anschlagpunkt insbesondere wenn Sie unter IRC-Regeln fahren.

Eine vierte Option ist die abgerundete formschöne GFK Abdeckung, insbesondere für Regatten unter ORC. Außerdem kann über die beschriebenen Optionen hinaus, für noch mehr Flexibilität, ein symmetrischer Spinnakerbaum gefahren werden.

Optionaler Karbon-Bugspriet ohne Ankeraufnahme

Standard GFK-Bugsegment mit integrierter Ankeraufnahme

Optionales GFK-Bugsegment für ORC Regatten

Optionales weiß lackierter Karbon Bugspriet mit integrierter Ankeraufnahme

Interieur

Die Xp 50 ist in einer 3-Kabinen Version mit Doppel- oder Einzelnasszelle zu ordern. Beide Versionen bieten außerordentlich viel Komfort und Platz.

Der innovative, mobile Xperformance Kartentisch ermöglicht es dem Navigator sowohl in einer zum Bug als auch zum Heck ausgerichteten Sitzposition zu arbeiten. Außerdem kann das Sofa an steuerbord durch die Konstruktion flexibler genutzt werden.

Optional kann die Xp 50 auch mit einem fixierten Kartentisch bestellt werden. Hier finden sich dann zusätzliche Staumöglichkeiten in den Schubladen und Regalen sowie elektronischen Boards.

Interieur

Die U-förmige und sichere Pantry ist aus Gewichtsoptimierungs-Gründen aus einem Stück geformt. Ein kardanisch aufgehängter 3-flammiger Herd mit Backofen und ein Kühlschrank werden im Standard eingebaut. Optional kann eine Mikrowelle und ein 85-Liter Kühlschrank mit Fronttür bestellt werden.

Der komfortable Saloon bietet viel Raum für gemütliche Aufenthalte. Der Tisch gewährt zusätzliche Staumöglichkeiten für Getränke und Flaschen.

Xp 50

Sailplan

Die Xp 50 wird mit 2 verschiedenen Riggkonstruktionen angeboten. Standardmäßig mit Aluminiumrigg oder alternativ mit Karbonmast und Baum. Beide Ausführungen sind auf höchstem Standard in engster Kooperation mit führenden Riggherstellern und Segelmachern konzipiert und gebaut worden. Die Riggs garantieren beste Eigenschaften durch exzellente Kontrolle und geringsten Windwiderstand und beeindruckende Stärke.

Spezifikation

Designer X-Yachts Design Team
Length Overall 15.78 m 51'9"
Rumpflänge 14.99 m 49'2"
Waterline Length 13.31 m 43'8"
Breite (max) 4.43 m 14'6"
Tiefgang - Kurzkiel 2.35 m 7'9"
Tiefgang - Standard 2.65 m 8'8"
Tiefgang - Tief 3.0 m 9'10"
Ballast - Standard 5600 kg 12346 lbs
Verdrängung - unbeladen 13600 kg 29983 lbs
Motor (Diesel) 55 kW 75 hp
Dieseltank 300 ltr 79 gal(US)
Wassertank 550 ltr 145 gal(US)

Auszeichnungen

Adriatic Boat of the Year

Winner 2013

Performance from 40 to 60 feet

​European Yacht of the Year

Nominated 2013

Performance Cruiser

water

Nächster Schritt