fbpx
Close Video

Umfangreichen Rückmeldungen vieler zufriedener Xc Eigner sowie die eigenen Erfahrungen der letzten 10 Jahre, führen 2019 zur „40 Years Anniversary Edition“ der Xc 50.

Die Jubiläumsausgabe der Xc 50 baut auf den Erfolg der Xcruising-Reihe auf, indem sie eine aktualisierte Spezifikation erhält welche die Verbesserungen aus dem Feedback einer Flotte von über 300 Xc-Yachten weltweit beinhaltet.

Ab dieser neuen Edition werden die Rümpfe der Xc 50 und überhaupt der Xc Reihe in Epoxy-Infusions Verfahren gebaut. Alle X-Yachts-Rümpfe werden nachgehärtet bzw. "im Ofen gebacken", um die strukturellen Eigenschaften des Verbundstoffs zu verbessern. Epoxidharze haben eine höhere mechanische und thermische Stabilität als herkömmliche Polyesterharze. Ein weiterer Mehrwert für diese Produktionsmethode ist die Gewichtsreduzierung.

Die Exterieur Upgrades umfassen das neue optionale Selbstwendefock System, Composite-Bugspriet und neue Farbvarianten.

Zu den Upgrades des Interieurs gehören nordische Eichenmöbel, neue Polsterarten, ein neues Polsterdesign sowie neue Beschläge im Innenausbau.

Zu den Highlights der technischen Systemaktualisierungen gehören neue Tankanzeigen, die das verbleibende Volumen in Litern zeigen, sowie eine dezente Umgebungsbeleuchtung.

This yacht is designed for someone who dreams of cruising but does not want to go slowly

Juan Pablo del Solar Kolbach, Xc 50 Owner (Chile)

Exterior

Auf See ist die einzigartige Stabilität der Xc 50 garantiert, jedoch bietet dieser Wolf im Schafspelz außerordentliche Segelleistungen mit einem gut kontrollierbaren Rigg und einem hervorragenden und funktionalen Decks-Layout.

Schon bei ca. 9 Knoten wahrer Windgeschwindigkeit erreicht die Xc 50 mit einer 140% Genua ihre hervorragende Rumpfgeschwindigkeit. Der aufgewogene Segelplan ist für Langstreckenfahrten optimiert und kann sowohl mit einer nicht überlappenden 106% Genua als auch mit einer 94% Selbstwendefock gesegelt werden.

Das Grosssegel wird standardmäßig mit Einleinen-Reff Einrichtung angeboten. Eine Baumreffanlage ist optional erhältlich.

Die Xc 50 kann auch mit kleiner Crew leicht bedient werden, so garantieren unter Deck geführte Leinen und Fallen im Zusammenspiel mit selbstholenden Winschen (optional elektrisch) eine sichere Handhabung an der zentralen Konsole.

Exterior

Bathing Platform

The large bathing platform is operated by a purchase block system. Below deck storage for a liferaft is accessed from the bathing platform.

Cockpit Table

The cockpit table with central storage, includes compass and handrail with drink holders. Optional chart plotter and autopilot control can be fitted into the aft end of the table.

Mainsheet System

Split mainsheet passes below deck on both sides and is led back to the aftmost cockpit winches. Optional vacuum applied teak on the coachroof.

Stainless Steel Winches

Stainless steel self-tailing Andersen Winches, which can be upgraded to be electrical powered are part of Xc 50's comprehensive standard quality.

Interior

Interior

Individualisierbarkeit ist Programm. Eine extra große Eignerkabine mit direktem Zugang zum Bad an backbord, welches reichlich Platz auch für eine optionale Waschmaschine bietet. Alternativ kann eine Crew Kabine in der Vorpiek verbaut werden.

Achtern finden sich zwei geräumige Doppelkabinen mit jeweils eigenen luxuriösen Bädern.

Eine weitere Option ist eine extra große Küche mit zusätzlichen Arbeitsflächen an backbord und einer Nasszelle an steuerbord mit abgetrennter Dusche. Es gibt reichlich Platz für zwei Kühlschränke, Nespresso Kaffeemaschine und optionaler Mikrowelle.

Xc 50

Spezifikation

Designer X-Yachts Design Team
Rumpflänge 14.99 m 49'2"
Waterline Length 13.51 m 44'4"
Breite (max) 4.6 m 15'1"
Tiefgang - Kurzkiel 1.95 m 6'5"
Tiefgang - Standard 2.35 m 7'9"
Air Draft (not including Windex) 23.1 m 75'9"
Ballast - Standard 7220 kg 15917 lbs
Verdrängung - unbeladen 16085 kg 35461 lbs
Motor (Diesel) 73.5 kW 100 hp
Dieseltank 600 ltr 159 gal(US)
Wassertank 800 ltr 211 gal(US)
water